Versicherung

Bildungsfahrten-Schutz für Schulen und Vereine

Die Humboldteum Versicherungen bieten durch Rahmenverträge mit renommierten Versicherungsgesellschaften Versicherungsschutz für Klassenausflüge, Studienfahrten, Schüleraustausch, Jugendbegegnungen, Übungswochen, Praktika, Erasmus+, Jugend in Aktion. Spezielle Sondertarife mit individuellen Risikoabsicherungen schützen Schulen, Vereine, Organisationen, Projektinitiativen mit ihren zahlreichen Aktivitäten.

Ganz persönlich sind wir für Sie da ohne Warteschleife und Computerstimme, natürlich auch im Schadensfall. Versicherung mit dem Ziel der Förderung der Kinder- und Jugendhilfe – damit wollen wir helfen: Ohne Tarifdschungel! Ohne Einbuchungs-Wirrwar! Ohne Selbstbehalt bei Kranken- und Unfallversicherung!

  • Günstige Reiseversicherung für Maßnahmen in Deutschland oder im Ausland (inkl. Erasmus+ und Praktika)!
  • Die Versicherung gilt für Gruppen ab 10 Personen! Weltweit!
  • Kombinierbare Versicherungsbausteine: Reiserücktritt, Reisekranken, Unfall- und Haftpflicht, Rechtsschutz, Reisegepäck!

Beispielangebot

Auslandskrankenversicherung = 0,75 € pro Tag und Person (weltweit)

Unkomplizierte Anmeldung:

  1. Sie schicken uns die Namen der zu versichernden Personen mit dem Datum des Zeitraums,
  2. weisen die Prämie an (Banküberweisung, Moneytransfer oder Paypal),
  3. erhalten automatisch die Versicherungsbestätigungen  und Behandlungsscheine auf Deutsch, und sofern gewünscht auf Englisch, Französisch oder Spanisch.

Eine schnelle und einfache Abwicklung sowie einen persönlichen Service mit direkten Ansprechpartnern, sichern wir zu.

Krankenversicherung

Ambulante ärztliche Heilbehandlung (inkl. Arznei- und Verbandmittel)

Stationäre Behandlung in der allgemeinen Pflegeklasse ohne Wahlleistungen

Medizinisch notwendiger Krankentransport zur stationären Behandlung (inkl. Operation)

ärztlich verordnete Heilmittel und unfallbedingte Hilfsmittel

Schmerzstillende Zahnbehandlungen, Zahnfüllungen in einfacher Ausfertigung

max. 500,00 €

Zahnersatz sowie Wiederherstellung der Funktion von Zahnersatz

max. 500,00 €

Rücktransport ins Heimatland wenn medizinisch sinnvoll und vertretbar

Überführungskosten im Todesfall

25.000,00 €

Unfallversicherung

Grundsumme für Invalidität (ab 90% Verdoppelung der Invaliditätssumme)

55.000,00 €

Bergungskosten

5.000,00 €

Unfallkrankenhaustagegeld mit Genesungsgeld pro Tag

10,00 €

Haftpflichtversicherung

Deckungssumme für Personen- und Sachschäden

5.000.000,00 €

Deckungssumme für Vermögensschäden

1.000.000,00 €

Verlust von Haus- oder Wohnungsschlüsseln (Selbstbehalt 150 €)

max. 2.000,00 €

Brillenschäden (Selbstbehalt 50 €)

Gültigkeit

Versicherung gilt weltweit bis maximal 90 Tage

Für Versicherungszeiträume über 90 Tage gelten zum Teil andere Tarife

Krankenversicherungsschutz gilt nicht in dem Land, in dem der Versicherungsnehmer einen ständigen Wohnsitz hat. Krankenversicherungsschutz gilt nicht für Behandlungen, die der Grund für den Antritt der Reise waren.

Prämie pro Tag und Person

Krankenversicherung

0,75 €

Unfall- und Haftpflichtversicherung

0,60 €

Unfall-, Haftpflicht- und Reisegepäckversicherung

1,00 €

Reiserücktrittsversicherung

2% vom Reisepreis

Versicherer

Würzburger Versicherungs-AG, HanseMerkur Reiseversicherungs-AG, Europäische Reiseversicherungs-AG, Advigon Versicherung AG, Care Concept AG, Allianz Partners AWP P&C S.A.

Für die Erteilung eines Visums für visumspflichtige Staatsangehörige ist die Vorlage einer gültigen Reise-Krankenversicherung mit einer Mindestdeckungssumme von €30.000 erforderlich. Unsere Reisekrankenversicherung erfüllt diese Voraussetzung.

Google Translate »
Scroll Up